MENU

AS7225

Merkmale

  • Kalibrierte Tristimulus-XYZ-CCT liefert CCT-/Tageslicht-Direktiven im geschlossenen Regelkreis an den Anwendungsmikroprozessor
  • I²C- und serielle UART-Schnittstellen mit einfachen text- oder registerbasierten Befehlen zur Steuerung und Konfiguration wichtiger Überwachungsfunktionen für die Lichtabstimmung
  • Lebenslang kalibrierte nano-optische Silizium-Interferenzfilter für XYZ, CCT, DUV und Lux
  • Zusätzlicher Master I²C für zusätzliche Umgebungslichterfassung
  • 20-Pin LGA 4,5mm x 4,7mm x 2,5mm, -40°C bis +85°C

Vorteile

  • Maximiert die Systemflexibilität und senkt die Gesamtproduktionskosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Präzision für abstimmbare weiße Leuchten und Lampen
  • Einfache Integration mit flexiblen Schnittstellenoptionen zur Unterstützung jedes Standardanwendungs-Host-Mikroprozessors
  • Eliminiert die werkseitige Kalibrierung von Licht für Licht für die meisten abstimmbaren Weiß- und Tageslichtleuchten
  • Eingebaute Unterstützung für Tageslicht-/Tageslichtnutzungssysteme
  • Kompaktes, beleuchtungsfähiges Gehäuse ohne zusätzliche Optiken

Produktparameter

Paket20-pin LGA with aperture
AnwendungenClosed loop color/daylighting tuning
SensortypCIE tristimulus XYZ
UARTYes, supports high level directive interface
ReferenzvernetzungHost µP
Smart Ltg BefehlssatzUART commands or I²C register-based parameters
Lux/CCT-SteuerungVia I²C directives
I²CSlave